Planen Sie jetzt Ihren Oracle UPK Umstieg mit datango!

Planen Sie Ihren Oracle UPK Umstieg? Was halten Sie von einer Lösung, bei der Sie unter Anderem Ihre bestehenden UPK Inhalte weiterverwenden können? Die beliebte Autorenlösung Oracle UPK (User Produktivity Kit) wird den jüngsten Ankündigungen zufolge zum End of Live gelangen. Das sollte Sie in Alarmbereitschaft versetzen. Denn seit April 2019 gibt es keine Entwicklung mehr an Oracle UPK. Die finale Beendung des Programmes wurde auf Dezember 2022 gelegt. In diesem Zeitraum wird das letzte Update des Service Pack 5 (12.1.0.5) im Dezember 2022 veröffentlicht, danach wird der Server heruntergefahren. Die Verlängerung gilt explizit für die Version 12.1. Kunden, die die Version 11.1 erworben haben, wurden nur bis März 2020 unterstützt.

Kein Ersatzprodukt von Oracle selbst!

Die Oracle UPK-Lösung dient der Entwicklung von Schulungsunterlagen, der Prozessdokumentation und zielt auf die Steigerung der Benutzerproduktivität ab. Oracle gab im Zuge des End of Lifes bekannt, dass es von Oracle selbst kein Ersatzprodukt für die Autorenlösung geben wird. Das bedeutet konkret, dass es keine Entwicklung geben wird und auch daraus resultierend keine Sicherheitsupgrades mehr geben wird. Außerdem gibt es kein Support im On-Demand mehr und auch keine Hilfe mehr. Lediglich die bis zum End of Live bestehenden Inhalte bleiben im UPK enthalten. Nach dem Ende des Supports passt Oracle UPK möglicherweise nicht mehr zu den Standards Ihres Unternehmens für beschaffte Software.


Warum Sie UPK nicht ohne Support fortsetzen sollten

Sie überlegen, Oracle UPK ohne Support fortzusetzen? Warum das eine schlechte Idee ist, haben wir ihnen aufgelistet:

  • Es gibt dann keine Sicherheits- und Compliance-Updates mehr!
  • Möglicherweise steht die Software dann nicht im Einklang mit den Standards Ihres Unternehmens.
  • Es gibt dann kein On-Demand-Support und keine Unterstützung mehr.
  • Es wird zu Performance-Problemen kommen.
  • Es wird Kompatibilitätsprobleme mit neuen Betriebssystemen geben.
  • Fehlende Funktionen zur Unterstützung der Inhaltsentwicklung für Cloud-basierte ERP-Systeme werden aufkommen.

Sofern Sie Kunde von Oracle sind, sind Sie auch von der Einstellung betroffen. Die gute Nachricht: Es ist noch nicht zu spät, denn noch können Sie rechtzeitig handeln. Jetzt können Sie bequem den Übergang von Oracle UPK zu datango managen.

Im Umstieg von Oracle UPK ist vor allem darauf zu achten, rechtzeitig die Umstellung zu planen, um kostenaufwendige Prozesse zu vermeiden. Ein baldiges Handeln spart Zeit und Geld! Solch ein großes Projekt bedarf vor allem eine solide Grundlage, Expertenwissen und effiziente Strategien. Gerade zu Beginn eines Umstellungsprozesses müssen Unternehmen große Herausforderungen meistern. Fachpersonal mit dem entsprechenden Know-How ist nötig, um den komplexen Umstieg in jeder Phase umsetzen zu können.

Entdecken Sie die Lösungen von datango

Was sind Ihre Möglichkeiten und Ihre Alternativen, um jetzt Daten zu sichern? Der Normalfall sieht immerhin wie folgt aus: Sie haben jahrelang in Ihre Schulungsunterlagen investiert, zahlreiche Daten angesammelt – und die drohen jetzt verloren oder schlimmstenfalls unbrauchbar zu werden. Nicht zu vergessen ist, dass es durch das Einstellen von Oracle UPK bei Ihnen – zusätzlich zu den gegebenen Integrationsproblemen – bereits zu Sicherheits-und Compliance-Problemen kommen kann, da keine Upgrades mehr möglich sind. Eine konkrete Handlung ist nun essentiell, damit Ihre Daten sicher erhalten bleiben!

Wir bieten Ihnen eine Alternative, die einen Umstieg zu Oracle UPK ganz leicht ermöglicht. Die datango Alternative ist vor allem langlebig, flexibel und einfach in der Anwendung. Begleitet werden Sie dabei von einem exzellenten Support!

Darum ist datango eine gute Alternative zu Oracle UPK

Wir sind marktführender Anbieter im Bereich Enterprise Education, Rollout Support und Prozessdokumentation und bieten global eine vor allem für die Anwender einfach zu bedienende, alternative Lösung zu Oracle UPK.

Wir bieten eine umfangreiche Lösung für Ihren Oracle UPK Umstieg: den Content-Convertor. Mit dem speziell entwickelten datango Content-Konverter können alle erstellten Lerneinheiten ganz unkompliziert und simpel in datango-Inhalte umgewandelt werden. Danach können all diese Inhalte weiterverarbeitet werden. Alle Modi, Dokumentationsformate, Content Erklärungen und Bubbles werden 1:1 konvertiert. Ist dieser Prozess abgeschlossen, ist eine Bearbeitung und Verteilung aller bereits mit UPK erstellten Inhalte möglich. Bei dieser Umwandlung gehen garantiert keine Informationen verloren. Das ergibt eine enorme Zeitersparnis. Außerdem bieten unsere Lösungen neben den bekannten Funktionen wie der Erstellung von Dokumentationen, E-Learning-Inhalten und Single Source Recording zusätzliche Möglichkeiten, die weit über den Funktionsumfang von Oracle UPK hinausgehen (z.B. live!, collaborator, analyzer, academy).

Bedenken Sie, dass sich Systemumstellungen auf alle Bereiche eines Unternehmens auswirken und die gängigen Arbeitsweisen sowie die Benutzeroberfläche der Endanwender verändern. Die datango Lösung führt Ihre Mitarbeiter schnell und nachhaltig in neue oder geänderte Geschäftsprozesse und Anwendungen ein. Neue alternative Systeme zu Oracle UPK müssen zwangsläufig neu erlernt und vor allem von Ihren Mitarbeitern verstanden werden. Mit datango haben Ihre Mitarbeiter bereits nach kurzer Zeit eine Anwendung erlernt und vor allem verinnerlicht.

Meistern Sie mit datango den Umstieg von Oracle UPK!

datango möchte vor allem eins: unkomplizierte, simple und gleichzeitig effiziente Lösungen für Ihr Unternehmen! Deswegen möchte datango Sie im Umstieg von Oracle UPK unterstützen und begleiten. Dabei greifen wir auf 20 Jahre Erfahrung zurück. Der Vorteil: Die datango Lösung bietet nicht nur eine Alternative zu Oracle UPK, sondern stellt gleichzeitig ein Upgrade dar! Profitieren Sie jetzt von einfachen Wegen und mehr Möglichkeiten.
Mit unserer Lösung können Ihre Mitarbeiter schnell und nachhaltig in neue oder geänderte Geschäftsprozesse eingeführt werden. Jeder Prozess lässt sich mit nur einem Klick dokumentieren. Zudem wird eine Simulationslandschaft erstellt, in der die Anwender neue Prozesse durchführen können, ohne im Echtsystem einen Prozess auszulösen – das stärkt vor allem die Akzeptanz und macht neue Software schneller zugänglich. Unsere kontextsensitive Live-Hilfe versorgt Ihre Anwender in Echtzeit und direkt am Arbeitsplatz mit relevanten Lerninhalten. Dadurch wird ein produktiver Lerneffekt garantiert.

kürzere Umschlagszeit für Endanwender.

weniger Zeitaufwand für die Erstellung der Dokumentation.

mehr Effizienz bei internationalen Rollout-Projekten.

weniger Zeitaufwand für persönliches Training.

weniger Standard-Helpdesk-Anfragen

Kostenreduzierung für Deltaschulungen

Es haben bereits viele Kunden den Umstieg von Oracle UPK mit datango gemeistert.

Wir beraten Sie gerne ausführlich über die Vorteile und Möglichkeiten über einen Umstieg von Oracle UPK zu datango. Wir unterstützen Sie in dem großen Vorhaben, Ihre Oracle UPK Daten zu sichern. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

Kontakt aufnehmen